Kontakt

Haben Sie Fragen über die Krankheit COVID-19? Lesen Sie dann bitte die diesem Thema gewidmete FAQ.
Wenn Sie die Antworten nicht finden, die Sie brauchen, schicken Sie dann Ihre Fragen an covid19atfedris.be.

Wenn Sie mit einem Sozialassistenten sprechen möchten, können Sie unsere regionale Sprechstunden besuchen.

Wenn Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren möchten, klicken Sie bitte auf eines der folgenden Themen:

 

Ihre Adresse oder Kontonummer

Ihre neue Adresse melden

Benutzen Sie bitte das Formular "Ihre Adresse melden".
Sie können auch eine E-Mail schicken an adresatfedris.be.

 

Arbeitsunfälle

Klicken Sie bitte auf das Thema, das zu Ihrer Frage am besten passt. Dann sehen Sie die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse des Dienstes, der Ihre Frage so schnell und effizient wie möglich bearbeiten kann.

Eine Bescheinigung beantragen

Benutzen Sie bitte das Formular "Brauchen Sie eine Bescheinigung für Ihren Arbeitsunfall?".
Sie können auch eine E-Mail schicken an finanatfedris.be.

Fragen über die Lebensbescheinigung

lifecertificateatfedris.be

Die Abwicklung eines Arbeitsunfalls

inspectatfedris.be
02 272 24 33

Die Arbeitsunfallversicherung

inspectatfedris.be
02 272 22 40

Prothesen infolge eines Arbeitsunfalls

adminbeatfedris.be
02 272 24 33

Im Todesfall

Ist der Empfänger einer Arbeitsunfallentschädigung gestorben (aber nicht infolge des Arbeitsunfalls)? 
Schicken Sie dann eine E-Mail an dcd-ovlatfedris.be.

Haben Sie Fragen über eine Entschädigung infolge eines tödlichen Arbeitsunfalls? 
Schicken Sie dann eine E-Mail an finanatfedris.be.

Ein Arbeitsunfall im öffentlichen Sektor

inspectatfedris.be
02 272 22 53

Personen, die im Ausland wohnen

internationalatfedris.be
+32 2 272 28 03

Eine Entscheidung vor Gericht anfechten

juridatfedris.be
02 272 28 79

Weitere Fragen

infoatfedris.be
02 272 20 00

 

Berufskrankheiten

Klicken Sie bitte auf das Thema, das zu Ihrer Frage am besten passt. Dann sehen Sie die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse des Dienstes, der Ihre Frage so schnell und effizient wie möglich bearbeiten kann.

Der Stand Ihrer Akte

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Aktenverwalter Kontakt auf. Sein Name ist auf den Briefen, die Sie von Fedris empfangen, erwähnt.
Finden Sie den Namen Ihres Aktenverwalters nicht? Schicken Sie dann bitte eine E-Mail an finanatfedris.be oder rufen Sie uns unter der Nummer 02 272 23 10 an.

Die Entschädigung einer Berufskrankheit

indemnisationatfedris.be
02 272 24 90

Eine Bescheinigung beantragen

Benutzen Sie bitte das Formular "Brauchen Sie eine Bescheinigung für Ihre Berufskrankheit?".
Sie können auch eine E-Mail schicken an attestatfedris.be.

Erstattung von Kosten für Gesundheitspflege 

Französisch:
Quai Godefroid Kurth 45
4020 Lüttich
02 272 23 69 (Vorwahl von Brüssel)
liegeatfedris.be

Niederländisch:
Maastrichtersteenweg 14
3500 Hasselt
02 272 23 99 (Vorwahl von Brüssel)
hasseltatfedris.be

Ihre medizinische Untersuchung

secretariat.medicalatfedris.be
02 272 29 06

Im Todesfall

decesatfedris.be
02 272 23 60

Personen, die im Ausland wohnen

international.adminatfedris.be
+32 2 272 23 47

Impfungen

vaccinationatfedris.be
02 272 23 80

Präventivmessungen bei Unternehmen

preventionatfedris.be
02 272 28 05

Eine Entscheidung vor Gericht anfechten

contentieuxatfedris.be
02 272 28 86

Weitere Fragen

infoatfedris.be
02 272 20 00

 

Andere Themen (Lieferer, Presse, Statistiken...)

Lieferer

procurementatfedris.be
02 272 26 39

Fedris hat keine MwSt.-Nummer, nur eine Unternehmensnummer (206.734.318).
Die Mehrwertsteuer muss jedoch auf Rechnungen angerechnet werden.

>>> Lieferer für Fedris werden?

Presse

communicationatfedris.be
02 272 21 20

Statistiken

statsatfedris.be
02 272 21 60

Schutz des Privatlebens

Um Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönliche Daten geltend zu machen (Einsichtnahme, Korrektur, Widerspruch und Löschung): privacyatfedris.be

Bemerkungen zu unserer Website

communicationatfedris.be

Kontakt

  • Telefoon :+32 2 272 20 00 (von 9 bis 16 Uhr)

Siehe auch

Sind Sie mit unserer Dienstleistung nicht zufrieden?
Füllen Sie bitte das Beschwerdeformular aus, oder schicken Sie uns eine E-Mail oder einen Brief.